Licht in der Dunkelheit

Sonnenauf- und Untergang, Nachtaufnahmen

Alter Kleiderbügel

Nach dem Regen

Wu-Schlucht bei Sonnenuntergang

Alter Kleiderbügel

Nach dem Regen

Wu-Schlucht bei Sonnenuntergang

"Fire in the Sky"

Boote bei Sonnenuntergang

Nächtlicher Pharaoh

Boote bei Sonnenuntergang

Kunming Lake

Nefta

Nächtlicher Pharao

Sonnenaufgang im Himalaja

Blut?

Sonnenaufgang im Himalaja

Blut?

Die meisten dieser Fotos entstanden mit Stativ auf sehr niedrig empfindlichem Diafilm (Fuji Velvia).
Meine Erfahrung ist, dass dies für ganz besonders satte Farben sorgt - und die nötige Schärfe.
Das Foto in Glasgow habe ich mit der Hand gehalten und auf den hellen Himmel belichtet, wodurch die Gebäude zur Silhouette wurde, - genau wie beim Sonnenaufgang im Himalaja.

Übrigens verwende ich in aller Regel keine Filter zur Korrektur der Farbstimmung.
Zugegeben, Kunstlicht auf Tageslichtfilm ergibt meist einen Gelb- oder Orangestich (Leuchtstoffröhren: grün), - aber das unterstreicht für mich eher noch die Atmosphäre.

Wirklich “neutral” ist auch das Licht der Sonne nur mittags - nicht gerade die beste Zeit für stimmungsvolle Landschaftsfotos! Wer wollte schon den “Farbstich” eines glühend-roten Sonnenaufgangs “korrigieren”? Auch bei diesem Foto war kein Farbfilter am Werk.